Springe zum InhaltSpringe zur Navigation

Förderglossar

Fristen für Fördernehmer
Verwendungsnachweis:Spätestens drei Monate nach Abschluss des Projektes (Bitte lesen Sie dazu das Stichwort Verwendungsnachweis)
Zwischennachweis:Bis zum 31.03. des Folgejahres
Letzter Zahlungsabruf der Jahresrate bei Zuwendungen:Bis zum 30.11. des jeweiligen Jahres (Posteingang des unterzeichneten Originals bei der Förderstelle), sofern die Förderstelle im Zuwendungsbescheid keinen anderen Termin festgesetzt hat.
Verausgabung der abgerufenen Fördermittel:Innerhalb von 4 Monaten bei Jahresraten bis zu 10.000 € bzw. innerhalb von 3 Monaten bei Jahresraten  über 10.000 € und bis zu 20.000 €; ansonsten innerhalb von 2 Monaten
(siehe auch Alsbaldige Verwendung)
Aufbewahrung der Originalbelege:Mind. 5 Jahre nach Vorlage des Verwendungsnachweises beim Fördernehmer, sofern im Bescheid nichts anderes festgelegt ist
Rückzahlung überzahlter Beträge:Mitteilung an die Förderstelle und Klärung des weiteren Verfah-rens (siehe auch Rückzahlung von Fördermitteln)

zurück

Logo Europäische Union, Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin

© 2019 Programmdienstleister (PDL) Zukunftsinitiative Stadtteil II

Sitemap

Impressum

Datenschutz